MITGLIEDSORGANISATIONEN

AIDS-Hilfe Ahlen e.V.

Königstr. 9
59227 Ahlen
Fon 02382 - 3193
Fax 02382 - 81179
E-Mail: AIDS-Hilfe-Ahlen@t-online.de
Öffnungszeiten:
Mo.9.00 - 19. 00 Uhr
Di.-Fr.9.00 - 17.00 Uhr

AIDS-Hilfe Duisburg/ Kreis Wesel e.V.

Pastor-Bölitz-Strasse 29
46587 Wesel
Fon 02 03 - 1 94 11 (Beratung)
Fax 02 03 - 66 99 84
ahdukw@debitel.net
Ralf Runninger
Öffnungszeiten:
Mo., Di. 11.00-14.00 Uhr

Beratungsstelle Wesel

Herzogenring 4
46483 Wesel
Fon 02 81 - 2 99 80 (Büro)
Fon 02 81 - 1 94 11 (Beratung)

Öffnungszeiten:
Di. 14.00-17.00 Uhr
Mi. 19.00-21.00 Uhr
Do. 09.00-12.00 Uhr

AIDS-Hilfe Hamm e.V.

Chemnitzer Strasse 41
59067 Hamm
Fon 0 23 81 - 55 75 und 1 94 11
Fax 0 23 81 - 55 76
E-Mail: pieth@ad.com
Internet: www.members.ad.com/pieth

Öffnungszeiten:
Mo.-Do. 9.00-15.00 Uhr
Fr. 9.00-12.00 Uhr

Ansprechpersonen:
Peter Vaske
Gabriele Schmidt
Ludger Heusener

AIDS-Hilfe Köln

Beethovenstrasse 1
150674 Köln
Fon 02 21 - 20 20 30
Fax 02 21 - 23 03 25
E-Mail: info@koeln.aidshilfe.de
Schumacher@koeln.aidshilfe.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 9.30-18.00 Uhr u.n. Vereinbarung

Ansprechperson:
Michael Schuhmacher

AIDS-Hilfe Münster e.V.

Schaumburgstraße 11
48145 Münster
Fon 02 51 - 60 96-0
Fax 02 51 - 63 555
E-Mail: aids-hilfe-muenster@t-online.de
Internet: www.muenster.org/aids-hilfe

Öffnungszeiten:
Büro: Mo.-Fr.10.00-15.00 Uhr
Beratungsstelle: Mo. 10.00-15.00 Uhr & Di-Fr. 10.00-19.00 Uhr

Ansprechpersonen:
Ulrich Besting
Annette Ritter
Ralf Bolhaar
Brigitte Riedel

DROB Drogenhilfe Recklinghausen u. Ostvest e.V.

Geschäftsstelle / Drob Info-Laden
Hugostrasse 21
44579 Castrop-Rauxel
Fon 02305 / 547220
Fax 02305 / 547220
www.drob-re.de

beratung@drob-re.de
appelhoff@drob-re.de

Ansprechperson: Peter Appelhoff

DROB Drogenberatung Recklinghausen & Ostvest e.V.

Fachstelle für Suchtvorbeugung
Kaiserwall 34
45657 Recklinghausen
Tel. 02361-36022 www.drob-re.de

Arbeitskreis für Jugendhilfe e.V. Hamm

Geschäftsstelle/ Träger
Brüderstrasse 39
59065 Hamm
Fon 0 23 81 - 9 21 53-0
Fax 0 23 81 - 9 21 53-22
E-Mail: gf@afj-hamm.de
Internet: www.afj-hamm.de Ansprechpersonen:
Rainer Barthen 0 23 81 - 9 21 53-0

Arbeitskreis Jugend- und Drogenberatung e.V. Ahlen

Königstraße 9
59227 Ahlen
Fon 0 23 82 - 9 18 69 - 0
Fax 0 23 82 - 8 11 79
E-Mail: drobs@ahlenmail.de
Internet: www.drobs-online.de

Öffnungszeiten:
Mo. 9.00 - 19.00 Uhr, Di.
Do. 9.00 - 17.00 Uhr, Mi.
Fr. 150 0 -17.00 Uhr u. n. Vereinbarung

Ansprechpersonen:
Edwin Scholz (Leiter)
Manfred Gesch (stellv. Leiter)

Drogenberatung Bielefeld e.V.

eratungsstelle Bielefeld
August-Schröder-Straße 3a
33602 Bielefeld
Fon 05 21 - 17 71 20
Fax 05 21 - 13 85 07
falkstrasse@t-online.de
drogenberatung@drobs-bielefeld.de Öffnungszeiten:
Geschäftsstelle:
Mo.-Fr. 9.00-17.00 Uhr
Beratungsstelle:
Di. und Mi. 10.00-17.00 Uhr
Do. 13.00-20.00 Uhr
Fr. 10.00-13.00 Uhr
Café Impuls:
Di., Mi., Fr. 10.00-16.00 Uhr
Frauencafé:
Di., Mi., Fr. 13.00-16.00 Uhr

Düsseldorfer Drogenhilfe e.V.

Erkrather Strasse 18
D-40233 Düsseldorf
Tel.+49 (0) 211-89-96096
Fax +49 (0) 211-5860007-02
Ansprechperson: Joachim Alxnat
jochen.alxnat@duedro.de

Beratungsstelle Lippe

Mühlenstr. 1
32756 Detmold
Fon 0 52 31 - 2 10 35
FAX0 52 31 - 2 28 13

Öffnungszeiten:
Beratungsstelle:
Mo.-Do. 9.00-17.00 Uhr
Fr. 9.00-14.00 Uhr

EVE & RAVE NRW e.V.

Eve & Rave NRW e.V.
Verein zur Förderung der Technokultur und Minderung der Drogenproblematik
c/o AIDS-Hilfe Duisburg
Friedensstr. 100
47053 Duisburg
Fon 02 21 - 55 23 98
Fax 02 21 - 55 23 98
E-Mail: eve-rave.nrw@gmx.de Ansprechperson: M. Guzik, T. Gluckmann, R. Runninger

INDRO e.V.

Institut zur Förderung qualitativer Drogenforschung, akzeptierender Drogenarbeit und rationaler Drogenpolitik
INDRO e.V.
Bremer Platz 18-20
48155 Münster
Fon 02 51 - 6 01 23
Fax 02 51 - 66 65 80
E-Mail: INDROeV@t-online.de
Internet: www.indro-online.de

Ansprechperson:
Stefan Engemann

KADESCH gGmbH Herne

Hauptstrasse 94
44651 Herne
Fon +49 (0)2325 38 92
Fax +49 (0)2325 93 25 23
www.kadesch.de
jkd-kadesch@t-online.de
Ansprechperson: Peter Schay

Sozialpädagogisches Zentrum Sucht- und Drogenberatung des Regionalen Caritasverbandes Düren-Jülich

Bismarckstrasse 6
52251 Düren
Fon 0 24 21 - 1 00 01
Fax 0 24 21 - 1 00 04
info@spz.de
Inge Heymann

Verbund sozialtherapeutischer Einrichtungen e.V. (VSE e.V.)

VSE - Dortmund
Am Heedbrink 29
44263 Dortmund
Fon 02 31 - 43 00 80
Fax 0231 - 43 00 08
www.vse-nrw.de Vse.sputnik@cityweb.de

VSE - Münster

Beratungsstelle
Olfenstr. 6
48153 Münster
Fon 02 51 - 91 99 03
Fax 0251 -66 59 62 
www.vse-nrw.de bsmuenster@vse.nrw.de

Suchthilfe Direkt Essen gGmbH

Hoffungstr.24
45127 Essen
Fon 0201 - 86 030- / 86 03551
Fax 02 01 - 23 50 76
www.suchthilfe-direkt.de willkommen@suchthilfe-direkt.de
beratung@Suchthilfe-direkt.de

Kontaktladen

Bernerstraße 3
45127 Essen
Fon 02 01 - 22 57 31
Fax 02 01 - 22 15 95

Öffnungszeiten:
Mo.,Di.,Do. 13.00-18.00 Uhr
Mi., Fr. 13.00-17.00 Uhr

Wohnprojekt "LÜSA"

Platanenallee 3
59425 Unna
Fon 0 23 03 - 2 34 10
www.luesa.de Projekt-luesa@t-online.de

Zielgruppe:chronisch mehrfachgeschädigte,
drogenabhängige Menschen

Ansprechperson: Tanja Boecker

Vision e.V. Verein für innovative Drogenselbsthilfe

Neuerburgerstrasse 25

51103 Köln
Fon 02 21 - 62 20 81 u. 9 62 6 76
Fax 02 21 - 62 20 82
www.vision-ev.de info@vision-ev.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Do. 9.30-16.00 Uhr
Fr. 9.30-15.00 Uhr

Ansprechpersonen:
Marco Jesse
Ute Hummler
Manfred Krekeler

Bundesverband der Eltern und Angehörigen für akzeptierende Drogenarbeit e.V.

Ravensberger Strase 44
42117 Wuppertal
Fon 02 02 - 42 35 19
Fax 02 02 - 42 85 77
info@akzeptierende-eltern.de
www.akzeptierende-eltern.de Ansprechperson:
Jürgen Heimchen

Landesverband der Eltern und Angehörigen für akzeptierende Drogenarbeit und humane Drogenpolitik NRW e.V.

Gerichtsstr. 20
Postfach 10 07 43
46207 Bottrop
Fon 0 20 41 - 2 90 31(Mi. ab 14 Uhr)
Fax 0 20 41 - 26 20 90
lv.akzepteltern@t-online.de
hannelorekneider@freenet.de Ansprechperson:
Hannelore Kneider

Eltern-Initiative für akzeptierende Drogenarbeit und humane Drogenpolitik Wuppertal

Ravensberger Strase 44
42117 Wuppertal
Fon 02 02 - 42 35 19
Fax 02 02 - 42 85 77

Ansprechperson:
Jürgen Heimchen